Klaus Schwab tritt von der Spitze des WEF zurück, während das Forum seine “globale Führungsrolle“ in der öffentlich-privaten Zusammenarbeit ausbaut
| | | | | | | | | | | |

Klaus Schwab tritt von der Spitze des WEF zurück, während das Forum seine “globale Führungsrolle“ in der öffentlich-privaten Zusammenarbeit ausbaut

Klaus Schwab, Gründer und geschäftsführender Vorsitzender des WEF, wird nach Angaben von Semafor von seiner Führungsrolle zurücktreten. In der Zwischenzeit sagte ein Sprecher des WEF, dass sich die Organisation „von einer Einberufungsplattform zur führenden globalen Institution für öffentlich-private Zusammenarbeit wandelt“. Klaus Schwab, Gründer und geschäftsführender Vorsitzender des Weltwirtschaftsforums (WEF), wird nach Angaben von Semafor von…

Prof. Haditsch analysiert: Ist WHO überhaupt kompetent für das Pandemiemanagement?
| | | | | |

Prof. Haditsch analysiert: Ist WHO überhaupt kompetent für das Pandemiemanagement?

Quelle: Report24.news, Florian Machl, 21 April 2024 Prof. DDr. Martin Haditsch meldet sich mit einer Zusammenfassung zu Wort, welche die Problematik um die geplanten Verträge mit der WHO gut zusammenfasst. Als neue Aspekte führt er an, dass die WHO aufgrund der auch privat organisierten Finanzierung nicht unparteiisch ist. Für den nicht demokratisch gewählten Generaldirektor, dem…

„Playing God“ – 50 Jahre ärztliche Kunstfehler im Vereinigten Königreich – wird heute auf CHD.TV vorgestellt
| | | | | | | | | |

„Playing God“ – 50 Jahre ärztliche Kunstfehler im Vereinigten Königreich – wird heute auf CHD.TV vorgestellt

Schalten Sie heute um 7 p.m. ET/4 p.m. PT auf CHD.TV ein, um die Premiere von „Playing God: An Investigation Into Medical Democide in the UK“, ein Dokumentarfilm, der Interviews mit Menschen zeigt, die infolge von medizinischem Fehlverhalten verletzt wurden oder Angehörige verloren haben. Schalten Sie heute um 7 p.m. ET/4 p.m. PT auf CHD.TV…

Jeder einzelne Aspekt der „Covid“-Erzählung ist gefälscht! Es gab keine Pandemie!
| | | | | | | | |

Jeder einzelne Aspekt der „Covid“-Erzählung ist gefälscht! Es gab keine Pandemie!

Quelle: TKP.at, Dr. Peter F. Mayer, 15 April 2024 PANDA wurde im April 2020 von einer Gruppe multidisziplinärer Fachleute gegründet, die sich mit der weltweiten Reaktion auf Covid kritisch auseinandersetzen. Am 1. März 2024 wurde eine umfassende Bewertung der Corona-Ma0nahmen veröffentlicht, die in der Feststellung gipfelt: „Es gab nie eine Pandemie.“ In dem hier nachzulesenden ausführlichen…

Zunehmende Verbreitung von Bill Gates digitaler ID für Kontrolle von Zahlungen, Gesundheitsdaten und Landwirtschaft
| | | | | | | | | | | |

Zunehmende Verbreitung von Bill Gates digitaler ID für Kontrolle von Zahlungen, Gesundheitsdaten und Landwirtschaft

Quelle: TKP.at Dr. Peter F. Mayer, 12 April 2024 Immer mehr Länder weltweit haben damit begonnen, ein neues globales digitales Ausweissystem einzuführen, das von Microsoft-Mitbegründer Bill Gates stark gefördert wird. Gates ist in verschiedene Länder gereist, um die Staats- und Regierungschefs von dieser Idee zu überzeugen, wie im Video mit Indiens Premierminister Narendra Modi zu sehen. Das System ermöglicht…

„Gesetz Pfizer“ im französischen Parlament verabschiedet
| | | | | | | | | |

„Gesetz Pfizer“ im französischen Parlament verabschiedet

Quelle: TKP.at Thomas Oysmüller, 15 April 2024 Ob Kritik an der mRNA-Behandlung, oder an Masken gegen Grippeviren: All das kann in Frankreich künftig juristisch verfolgt werden. Wer vor der Konzernmedizin abrät, dem droht künftig Ungemach.  Das neue französische „Sektengesetz“ wird unter Kritikern als „Gesetz Pfizer“ bezeichnet. Denn damit kann jegliche medizinische Kritik, die vom „aktuellen…

Griechenland weitet Zwang zur Digitalen ID aus
| | | | | |

Griechenland weitet Zwang zur Digitalen ID aus

Quelle: TKP.at, Thomas Oysmüller, 15 April 2024 Angeblich soll die Nutzung der eID in der EU freiwillig bleiben. Doch Griechenland zeigt, dass man ohne digitaler ID bald mit Einschränkungen im Alltag konfrontiert sein könnte.  Regelmäßig erklärt die EU-Kommission, dass die „Digitale ID“ nicht verpflichtend sein wird, dass niemand diskriminiert oder ausgegrenzt werden soll, der sie…

Massive Proteste in Japan gegen WHO und Folgen der Covid-Impfkampagne
| | | | | | | |

Massive Proteste in Japan gegen WHO und Folgen der Covid-Impfkampagne

Quelle: TKP.at, Dr. Peter F. Mayer, 14 April 2024 Zehntausende Menschen demonstrierten am 13. April 2024 in Japan gegen die Weltgesundheitsorganisation und die Machtergreifung der WHO und ihrer Oligarchen-Hintermänner durch die vorgeschlagenen Verträge und Vertragsänderungen. Der Tag wird in die Annalen der modernen japanischen Geschichte eingehen, als Zehntausende von Bürgern im ganzen Land zu einer…

Nürnberger Kodex ausgehebelt: „RKI-Protokolle müssen zur Abkehr von der WHO führen!“
| | | | | | | | |

Nürnberger Kodex ausgehebelt: „RKI-Protokolle müssen zur Abkehr von der WHO führen!“

Quelle: Report24.news, Masha Orel, 03 April 2024 Die RKI-Protokolle belegen, dass die Covid-Bedrohungslage auf politischen Zuruf „hochskaliert“ wurde. Das bildete die Grundlage für evidenzlose Maßnahmen und das größte medizinische Experiment der Menschheitsgeschichte: die mRNA-Injektionen. Durch den Impfdruck wurden die medizinische Ethik und der Nürnberger Kodex mit Füßen getreten. Mascha Orel, Tochter und Enkelin von Holocaust-Überlebenden,…

RKI-Files entlarven politische Willkür: Forderungen nach Konsequenzen und Medienwandel wachsen
| | | | | | | | | | |

RKI-Files entlarven politische Willkür: Forderungen nach Konsequenzen und Medienwandel wachsen

Quelle: The Epoch Times, Deutschland, Lydia Roeber, 02 April 2024 Gesundheitsminister Karl Lautberbach (R)) und der ehemalige RKI-Chef Lothar Wieler.Foto: Wolfgang Kumm/dpa Corona spaltet Deutschland nach wie vor. Und obendrauf wird jetzt durch die RKI-Files entlarvt, dass Lockdown und Co. nicht evidenzbasiert ausgerufen wurden, sondern undurchsichtig in mutmaßlich politischer Willkür. Jetzt werden Forderungen laut, dass…