Eine wichtige Botschaft von Rechtsanwalt Holger Fischer zum Fall Zhvanetskaya

Originally posted on 16th Jan 2023 by Willi Huber, Report24.news Nehmen Sie sich diese vier Minuten Zeit! Der bekannte “Querdenkeranwalt” Holger Fischer, der seit Beginn der Corona-Krise viel persönliches Risiko eingegangen ist, um für Grund- und Menschenrechte einzutreten, ist der anwaltliche Vertreter von Inna Zhvanetskaya. In seiner Videobotschaft weist er darauf hin, dass es sich um …

Zwangsweise Covid-19-Impfung für 22-jährigen Briten mit schweren Lernschwierigkeiten

Eine britische Mutter eines 22-jährigen Mannes „Tom“ mit schweren Lernschwierigkeiten hat einen Rechtsbehelf beim Court of Protection eingelegt. Diese Familie ist eine von vielen im Vereinigten Königreich, die von den Gesundheitsbehörden vor Gericht gebracht werden, um Kindern gegen ihren Willen eine experimentelle Covid-19-Injektion zu verabreichen. Tom wird die Injektion in den nächsten Tagen verabreicht werden, …

Morgen wird sie abgeholt : Deutsches Gericht verurteilt Holocaust-Überlebende (85) zur Zwangsimpfung

Ursprünglich veröffentlicht am 10. Januar 2023 von Willi Huber, Report24.news Der Sachverhalt scheint unglaublich, denn Deutschland hat wohl wirklich überhaupt nichts aus der Geschichte gelernt. Vertraute einer in der Ukraine geborenen, in ihrer Heimat berühmten Komponistin, wandten sich an Report24. Ein Gericht in Stuttgart hat ein Jahr Zwangseinweisung in die geschlossene Psychiatrie beschlossen. Zunächst soll …

Griechenlands obligatorischer Schnelltest für nicht geimpfte Angestellte, der nun ausgeweitet wurde, wird von Lehrern rechtlich angefochten

Von Michael Nevradakis, Ph.D. In den letzten Wochen und Monaten haben viele nationale Behörden in Bezug auf die Einführung und Aufrechterhaltung von COVID-bezogenen Beschränkungen zu- und wieder abgenommen, auch wenn sie sich nie ganz von einer solchen Bedrohung abgewandt haben .Das jüngste Narrativ, das häufig zur Rechtfertigung der Wiedereinführung einiger Beschränkungen herangezogen wird, ist Chinas …

Die Gesundheitsdiktatur der WHO und der Pharmaindustrie nimmt Gestalt an

Von Norbert Häring Regierungsvertreter haben sich darauf geeinigt, auf der Grundlage eines bereits vorliegenden „konzeptionellen Null-Entwurfs“ einen ersten Entwurf für einen verbindlichen Pandemievertrag der WHO auszuhandeln. Darin enthalten sind Verpflichtungen zur ständigen Überprüfung auf mögliche neue Viren, Subventionen für die Pharmaindustrie und die Bevorratung von Impfstoffen, Unterstützung für medizinische Patente und das Recht der WHO, …

Expertengruppe sendet offenen Brief an den Gemeinsamen Ausschuss für Impfung und Immunisierung des Vereinigten Königreichs

solange all diese kurz- und langfristigen Sicherheitsbedenken nicht gründlich untersucht und ausgeschlossen wurden, und ein signifikanter Bedarf und Nutzen des Impfstoffs in dieser Kohorte nicht nachgewiesen wurde, müssen das Vorsorgeprinzip und die grundlegenden ethischen Prinzipien von Wissenschaft und Medizin jede weitere Verabreichung an gesunden Kinder ausschließen In Anbetracht der Tatsache, dass die britische Regulierungsbehörde für …

DAS SCHWEIGEN ZU DIESEM THEMA (COVID-19-IMPFUNG) IST ANSTECKENDER ALS DAS VIRUS SELBST

— Andrew Bridgen, britisches Parlament, 13. Dezember 2022. „Wichtige evidenzbasierte Fakten, die eindeutig für eine vollständige Aussetzung dieser Impfstoffe mit Notfallzulassung sprechen.“ Der Abgeordnete Andrew Bridgen sprach am 13. Dezember 2022 im britischen Unterhaus. In seiner Vertagungsdebatte über die Schäden durch den Impfstoff Covid-19 warf er Fragen auf und betonte gleichzeitig die klaren Fakten, die …

Message from RFK