Zwangsweise Covid-19-Impfung für 22-jährigen Briten mit schweren Lernschwierigkeiten

Eine britische Mutter eines 22-jährigen Mannes „Tom“ mit schweren Lernschwierigkeiten hat einen Rechtsbehelf beim Court of Protection eingelegt. Diese Familie ist eine von vielen im Vereinigten Königreich, die von den Gesundheitsbehörden vor Gericht gebracht werden, um Kindern gegen ihren Willen eine experimentelle Covid-19-Injektion zu verabreichen. Tom wird die Injektion in den nächsten Tagen verabreicht werden, …

Elektromagnetische Strahlung & Wireless

Unser Ziel ist es, die Öffentlichkeit mit den Informationen zu versorgen, die sie benötigt, um eine fundierte Bewertung von drahtlosen und anderen Strahlung emittierenden Technologien vorzunehmen. Wir hoffen, dass wir Einzelpersonen dazu befähigen können, sich für eine menschenfreundliche Umgebung einzusetzen und dabei die Interessen von Kindern, Gesundheit und Umwelt im Auge zu behalten. HIERfinden Sie …

Frankreich wird am 10. Dezember 2022 auf die Straße gehen, um den Angehörigen und Freunden zu gedenken, die kurz nach einer Covid-19-Injektion gestorben sind.

Von Karen McKenna, MBA Die Bürgerinnen und Bürger Frankreichs haben mehrere Orte organisiert, um der Opfer des Covid-19-Impfstoffs zu gedenken und ihre Geschichten über die Gefährlichkeit dieses Impfstoffs zu erzählen. Sie werden Fotos von geliebten Menschen zeigen, die kurz nach der Injektion von uns gegangen sind. Das Datum des 10. Dezember 2022 wurde bewusst gewählt, …

Hält das neue italienische Bündnis, was die Kampagne verspricht?

Der gesundheitspolitische Sprecher der Brüder Italiens, Marcello Gemmato, sagte in einem Interview, dass die Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheitswesen nicht verlängert werden dürfe, wenn sie im Dezember auslaufe, und dass Impfungen nur zum Schutz älterer und gebrechlicher Menschen durchgeführt werden sollten. „Es ist richtig, Empfehlungen auszusprechen, aber es sollte keine Impfpflicht mehr geben“, sagte er. …

Ungeimpfte griechische Mediziner, die für 15 Monate suspendiert waren, werden nach einem Urteil des Obersten Gerichtshofs wieder eingestellt

Von Michael Nevradakis, Ph.D. In einer Erklärung des griechischen Gesundheitsministers Thanos Plevris im nationalen Privatsender Mega Channel am 29. November erklärte er, dass nicht geimpfte medizinische Mitarbeiter, die seit September 2021 suspendiert sind, spätestens am 1. Januar 2023 wieder eingestellt werden. Das genaue Datum der Wiedereinstellung bleibt jedoch unklar. Plevris‘ Äußerungen erfolgten nur einen Tag …

BMJ-Artikel fordert Regierungen auf, „Fehlinformationen zu neutralisieren“ und Widerspruch bei Pandemien zu verbieten

Von Dr. Elizabeth Evans, MD Als Direktorin der U.K. Medical Freedom Alliance, der anerkanntesten und respektiertesten Organisation Großbritanniens, die sich für das Recht jedes Einzelnen auf informierte Zustimmung, körperliche Autonomie und medizinische Entscheidungsfreiheit einsetzt, war ich schockiert und entsetzt, als ich den Artikel „Understanding and neutralising COVID-19 misinformation and disinformation“ las, der am 22. November …

Oberstes, griechisches Gericht kippt Impfpflicht für medizinisches Personal

Von Michael Nevradakis, Ph.D. Aktualisiert: November 25, 2022 20:30 CET In einer Entscheidung, die das Ende einer 15-monatigen Geschichte für nicht geimpfte griechische Beschäftigte des Gesundheitswesens bedeuten könnte, die seit dem 1. September 2021 ohne Bezahlung suspendiert wurden, weil sie sich entschieden hatten, den Impfstoff COVID-19 nicht zu erhalten, entschied der griechische Staatsrat – das …

Das Gericht gibt der spanischen Region 10 Tage Zeit, um geheime Vereinbarungen zwischen der EU und der Pharmaindustrie auszuhändigen: Warum und wie?

von Scaled Beweisanträge der Bürgerrechtsorganisation Liberum und von 549 Balearenbewohnern, die sich gegen die Pandemiemaßnahmen wehren. Der Oberste Gerichtshof der Balearen(Tribunal Superior de Justicia de las Islas Baleares, TSJB) hat der Regierung der spanischen autonomen Gemeinschaft eine Frist von 10 Tagen gesetzt, um unter anderem eine Kopie der mit den Pharmakonzernen Pfizer, AstraZeneca, Moderna und …

CDC entfernt stillschweigend die Behauptung, dass das Spike-Protein nach der COVID-Impfung nicht lange im Körper verbleibt

Zwischen Juli 2021 und dem 23. Juli 2022 nahmen die Centers for Disease Control and Prevention eine Reihe von Änderungen an den „Fakten über COVID-19 mRNA-Impfstoffe“ vor, darunter die Hinzufügung – und dann die Streichung – einer Erklärung, in der versichert wird, dass die mRNA und das Spike-Protein „nicht lange im Körper bleiben“ Von Madhava …

Suspendierte, ungeimpfte, griechische Mediziner treten erneut in Hungerstreik

Von Michael Nevradakis, Ph.D. Nach der Veröffentlichung eines offenen Briefes, in dem die Aufhebung der Impfpflicht für das griechische Gesundheitspersonal und der Stopp der Privatisierung des griechischen Gesundheitswesens gefordert wird, traten drei Beschäftigte des Gesundheitswesens, die seit dem 1. September 2021 aufgrund ihres ungeimpften Status vom Dienst suspendiert sind, am 17. November in den Hungerstreik. …

Message from RFK