Ein Appell an Europa: Es geht um die Zukunft unserer Kinder – Historische Pressekonferenz in Brüssel 23. Januar [12 Videos mit Untertiteln]

Während der Pandemie haben die meisten EU-Mitgliedstaaten weitreichende Entscheidungen getroffen, die oft blind für die Gesundheit, das körperliche und geistige Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen waren und politische Agenden und Eigeninteressen in den Vordergrund stellten. Heute erwägt die Europäische Union, diese durch den Ausnahmezustand verhängten Maßnahmen, welche gescheitert sind und so viel Schaden angerichtet haben, fortzusetzen und zu zentralisieren und auch die junge Generation unnötigen und außergewöhnlichen Risiken auszusetzen, insbesondere durch die Auferlegung von Masken und Impfkampagnen. Es ist an der Zeit, den Kurs zu ändern und einen sofortigen Stopp dieses Arsenals von Auflagen und Beschränkungen zu fordern, die keine nachhaltige und humane Zukunft für die Gesellschaft bieten können. Auf der Pressekonferenz am 23. Januar 2022 in Brüssel beleuchteten verschiedene Foren, die sich aus international anerkannten Juristen, Wirtschaftswissenschaftlern und Ärzten zusammensetzen, die Auswirkungen der derzeitigen Politik auf unsere Gesellschaft und insbesondere auf ihre schwächsten Mitglieder. 

Dr. iur. Mary Holland, Präsidentin und Chefsyndikus von Children’s Health Defense

Catherine Austin Fitts, Präsidentin von Solari, Inc., geschäftsführendes Mitglied von Solari Investment Advisory Services, LLC.

Vera Sharav, Überlebende des Holocaust, Gründerin und Präsidentin der Alliance for Human Research Protection (AHRP)

Dr. iur. Renate Holzeisen, Rechtsanwältin (Italien und EU)

Dr. med. Nour de San, Ärztin (Belgien)

Dr. med. Maria Hubmer-Mogg, Ärztin (Österreich)

Prof. Dr. Alexandra Henrion Caude, Französische Genetikerin, spezialisiert auf RNA-Forschung, ehemalige Forschungsdirektorin des INSERM

Prof. Dr. Christian Perronne, ehemaliger Vizepräsident der Europäischen Beratenden Sachverständigengruppe für Immunisierung der WHO

Ivan Vilibor Sinčić, Mitglied des Europäischen Parlaments

Dr. iur. Reiner Fuellmich, Rechtsanwalt (Deutschland, Kalifornien/USA)

Dr. Astrid Stuckelberger, (MSc PhD PD) internationale Gesundheitswissenschaftlerin (Vereinte Nationen, Europäische Kommission, Regierungen und Privatsektor) und Dozentin

Viviane Fischer, Rechtsanwältin

Please read our Re-publishing Guidelines.


Message from RFK
X
Share via
Copy link
Powered by Social Snap