Schauen Sie das REPLAY ‚Hände weg von unseren Kindern‘, Brüssel, Belgien, November 12, 2022

Zu den Rednern gehörten CHD-Präsidentin Mary Holland, Prof. Sucharit Bhakdi MD, Dr. Liz Evans, Catherine Austin Fitts, Orsolya Gyorffy, Renate Holzeisen, Meryl Nass MD ABIM, Dr. Michael Palmer MD, Dr. Wolfgang Wodarg, MD.
Moderatorin für beide Veranstaltungen: Taylor Hudak, Journalist.

Am Samstag, den 12. November, trafen sich Wissenschaftler, Ärzte, Juristen und internationale Redner in Brüssel, um die Kampagne #HandsOffOurChildren.

Stoppt die genbasierten mRNA-Spritzen
Wenn ein Risiko besteht, muss es eine Wahlmöglichkeit für ALLE geben

Die Europäische Kommission und die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) drängen auf eine weitere Standardzulassung der COVID-19-Impfung, die nun auch Säuglinge im Alter von sechs Monaten einschließt.

Die vom Weltwirtschaftsforum (WEF) vermarktete Agenda, die mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und anderen Einrichtungen der Vereinten Nationen (UN) koordiniert wird, um eine globale Regierung zu etablieren, schreitet rasch voran. Diese Agenda wird von der Europäischen Union (EU) und ihren Institutionen vorangetrieben, um die Souveränität des Einzelnen und der Länder zu beseitigen.

Bedeutende, wissenschaftliche Daten haben die unnötigen Schäden und Todesfälle durch den Impfstoff COVID-19 aufgezeigt, der in mehreren Ländern bereits gestoppt wurde.

Angesichts signifikanter Fragen im Zusammenhang mit der Transparenz der Beschaffungs- und Zulassungsverfahren, ist es dringend erforderlich, eine öffentliche Untersuchung einzuleiten und gleichzeitig die Einführung des COVID-19-Impfstoffs für alle Altersgruppen zu stoppen.

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der EMA, hat kürzlich die Standardzulassung für die COVID-19-Impfung von Comirnaty und Moderna für Kinder ab 12 Jahren genehmigt. Außerdem wird empfohlen, die Verwendung von Comirnaty und Spikevax auf Säuglinge ab dem sechsten Lebensmonat auszuweiten. Während die Zahl der Impfschäden und Todesfälle bei mit COVID-19 geimpften Kindern dramatisch ansteigt, gibt es stichhaltige wissenschaftliche Beweise dafür, dass COVID-19 kein nennenswertes Risiko für gesunde Kinder darstellt.

Die Macht und der Einfluss der pharmazeutischen Industrie sind nicht über Nacht entstanden.

Es ist zwingend erforderlich, dass wir die Schwachen und Unschuldigen schützen.

Mit Robert F. Kennedy Jr. an der Spitze bemüht sich Children’s Health Defense zusammen mit internationalen Organisationen und Privatpersonen darum, die Korruption der Wissenschaftsgiganten inmitten der sich rasant beschleunigenden Übernahme unserer öffentlichen Einrichtungen, aufzudecken und anzugehen.

Wir von Children’s Health Defense Europe rufen zum Handeln auf und fordern Transparenz für die Öffentlichkeit.

Auf der Pressekonferenz werden verschiedene Veröffentlichungen vorgestellt, darunter eine aktuelle Ausgabe der relevanten, wissenschaftlichen Arbeiten, die von Mary Holland, J.D., und Zoey O’Toole herausgegeben wurde: Turtles All The Way Down, Impfstoffwissenschaft und Mythos.

Please read our Re-publishing Guidelines.


Message from RFK
Share via
Copy link
Powered by Social Snap