Versäumnis oder Vorsatz? Die britische Arzneimittelbehörde hat Daten der Pfizer-Impfstoffstudie nie geprüft

Während die Bevölkerung auf der ganzen Welt gezwungen wird, sich der genbasierten COVID-19-„Impfung“ zu unterziehen, und unter anderem von der Arbeit und medizinischer Versorgung ausgeschlossen wird, während die Berichte über Todesfälle nach der Impfung in die Höhe schießen, hat sich um die Legitimität der COVID-Impfgenehmigungsverfahren ein asugewachsener Skandal entwickelt. EXKLUSIV FÜR ÄRZTE FÜR COVID ETHICS: …

Impfschäden sind real – geben Sie der Gesundheit Ihres Kindes stets oberste Priorität!

von Senta Depuydt Mother, journalist & President of CHD Europe der Druck, sich impfen zu lassen, scheint im Moment ins Unerträgliche zu steigen. In vielen Ländern hat eine Mehrheit der Menschen Angst um Arbeitsplatz und persönliche Reputation. Sie haben die Sorge, von der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen zu werden. Es ist eine schwierige Situation, …

Impfung erhöht Covid-Risiko mit Delta-Variante

Von Dr Joseph Mercola – Laut den U.S. Centers for Disease Control and Prevention haben Menschen, die sich früh gegen COVID impfen ließen, jetzt ein erhöhtes Risiko für eine schwere COVID-Erkrankung – Dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass eine antikörperabhängige Verstärkung (ADE) stattfindet, oder es könnte einfach darauf hindeuten, dass der Schutz bestenfalls auf …

Medical Freedom Alliance schreibt dringende eMail an Regierung in GB wegen Impfrisiken für 12-15jährige Kinder

Am 4. September hat die Allianz für Medizinische Freiheit in Großbritannien (UKMFA) folgende dringende E-Mail (Text untenstehend) an die vier Höchsten Beamten des Gesundheitswesens in Großbritannien (Chief Medical Officers) geschickt, die darüber entscheiden, ob die Regierung grünes Licht für die Einführung der Covid-19-Impfung für 12- bis 15-jährige Kinder geben und sich damit möglicherweise über die …

Risiko für Herzmuskelentzündungen bei Jugendlichen bis zu 40fach erhöht

CDC Ausschuss bestätigt Gefahren der Covid-Impfung für Kinder und Jugendliche Während die Regierungen Europas und weltweit den Schulstart nach den Sommerferien zum Anlass nehmen, die Corona-Impfung bei Kindern und Jugendlichen voranzutreiben, bestätigen sich hinter den Kulissen die Sorgen vor Gesundheitsschäden. Zuletzt war dies anlässlich der Sitzung des Ausschusses für wissenschaftliche Beratung zu Immunisierung (Advisory Committee …

Bahnbrechendes Urteil zur rechtswidrigen Zulassung von 5G-Technologie: Gefahren wurden ignoriert

In einem bahnbrechenden Verfahren hat unsere Schwester-Organisation Children’s Health Defense unter Vorsitz von Robert F Kennedy jr. nun vor einem Bundesgericht in den USA einen wichtigen Sieg errungen: Die Zulassung der 5G-Mobilfunktechnologie durch die Regulierungsbehörden erfolgte unter Mißachtung wichtiger Bürgerbeitligungsrechte und unter Vernachlässigung erheblicher wissenschaftlicher Sicherheitsrisiken. Die Bedeutung dieses Urteils kann kaum hoch genug eingeschätzt …

Corona-Impfung für Kinder: Irische Ärzte widersprechen, Großbritannien lockt mit Geld

Haben Sie sich jemals gefragt, warum sich so wenige Ärzte gegen den Wahnsinn wehren, sogar Kindern die experimentellen Gentherapien zu injizieren? Kinder, die weder Gefahr laufen, ernsthaft krank zu werden, noch die Krankheit aktiv zu verbreiten? Nun, wenn wir das, was in Großbritannien passiert, als ein weiteres Beispiel nehmen, dann wird es immer deutlicher: Ärzte …

Covid-19: Impfstoffe für Kinder. Es gibt keinen Grund dafür, es ist unethisch, und früher oder später wird ein Preis dafür zu bezahlen sein (Frankreich)

Von Dr. Eric MENAT Einleitend möchte ich Sie daran erinnern, dass ich mich in keinem Interessenkonflikte befinde und dass ich kein „Impfgegner“ bin. Im Gegenteil, sobald ein Impfstoff zur Verfügung steht, der nachweislich sicher und wirksam ist, um zu verhindern, dass anfällige Menschen erkranken, und der es uns somit ermöglicht, die Epidemie einzudämmen, werde ich …

Message from RFK