Die WHO will die Gesundheitssysteme weltweit monopolisieren

Von Dr. Joseph MercolaUrsprünglich veröffentlicht auf The Defender. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier. Der internationale Pandemievertrag der Weltgesundheitsorganisation deutet darauf hin, dass die Organisation möglicherweise plant, die Macht über die Gesundheitssysteme an sich zu reißen und die Welt in eine universale Gesundheitsversorgung zu zwingen. Der Artikel auf einen Blick: Die globalistische Kabale plant die weltweite …

Pfizer stellt mehr als 600 Mitarbeiter ein, um Impfschadensmeldungen zu bearbeiten, wie aus Dokumenten hervorgeht

Von Michael Nevradakis, Ph.D.Ursprünglich veröffentlicht auf The Defender. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier. Pfizer hat in den drei Monaten nach der Zulassung seines COVID-19-Impfstoffs etwa 600 zusätzliche Vollzeitmitarbeiter für die Bearbeitung von Meldungen über Nebenwirkungen eingestellt und plant, bis Juni 2021 weitere 1.800 Mitarbeiter einzustellen. Pfizer hat in den drei Monaten nach der Notfallzulassung (EUA) …

Freispruch für Dr. Ronny Weikl!

Von Uwe G. Kranz Am Montag, dem 02.05.2022, wird das Amtsgericht Passau ein Urteil gegen den „Maskenarzt“ (so BR 24) Dr. Ronald Weikl (seine Freunde nennen ihn „Ronny“) wegen massenweiser Ausstellung von Blanko-Attesten zur Befreiung von der Maskenpflicht fällen. Ob es sich dabei um die Ausstellung falscher Gesundheitszeugnisse handelte, die nach §278 Strafgesetzbuch (StGB) mit …

Griechische Beschäftigte im Gesundheitswesen treten in den Hungerstreik: „Wir brauchen keinen Impfpass, um frei zu sein“.

Von Dr. Michael Nevradakis. Zuerst erschienen bei The Defender. Vollständigen Artikel hier lesen. Am 17. Tag des Hungerstreiks gegen Griechenland’s COVID-19-Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheitswesen erklärte eine suspendierte Beschäftigte des Gesundheitswesens gestern vor einer Menge von Demonstranten in Athen: “Wir brauchen keine Impfpässe, um frei zu sein”. Zoe Vagiopoulou, eine der Hungerstreikenden, hielt vor dem …

Exklusiv: 34-Jähriger starb nach Pfizer-Impfung, Mutter berichtet von „lächerlichen“ Briefen der CDC

Die Mutter eines 34-jährigen Mannes, der zwei Wochen nach seiner ersten Dosis des Impfstoffs COVID-19 von Pfizer plötzlich verstarb, ist der Überzeugung, dass ihr Sohn heute noch leben würde, wenn er die Informationen gehabt hätte, um eine fundierte Entscheidung über den Impfstoff zu treffen. Zuerst veröffentlicht von The Defender Von Megan Redshaw Victor Castillo Simoes …

Pfusch oder Verschwörung? COVID-19 als „Strukturelles tiefgründiges Ereignis“

Dieser Artikel erscheint mit freundlicher Genehmigung von PANDA – Pandemic Data & Analysis. Von Dr. Piers Robinson Zwei Jahre lang ist COVID-19 das beherrschende Thema gewesen, dem niemand entgehen konnte. Und nun gibt es Anzeichen dafür, dass flächendeckende Lockdowns und Massenimpfungen, einige der wichtigsten politischen Maßnahmen, die von vielen, aber eben nicht allen Regierungen in …

MdEP Rob Roos: “Der EU-Covid-Pass gehört abgeschafft. Dazu brauchen wir Ihre Hilfe!“

Robert „Rob“ Roos ist ein Mitglied des Europäischen Parlaments. Als solches steht er dem Umgang der EU mit der „Pandemie“ genannten Krise seit langem kritisch gegenüber. Andere, wie CHD-Gründer und -Präsident Robert F. Kennedy, jr. und CHD-Europa-Beiratsmitglied Catherine Austin Fitts, geben ihr einen anderen Namen: Ein Staatsstreich gegen die Demokratie. Die Einführung eines Systems mit …

Message from RFK