Führt Pfizer in Polen, Spanien, Finnland und den USA illegale Experimente an Waisenkindern durch? Fragen an den polnischen Senat – die Welt braucht Antworten.

Pfizer führt offensichtlich Experimente an 6 Monate alten Waisenkindern durch, um seine experimentellen Impfstoffe zu testen. Diese Information hat Children’s Health Defense jetzt von polnischen Informanten erhalten. Und wir gehen dieser Sache nach, denn weder Säuglinge noch Kleinkinder oder Teenager sind gefährdet, an Covid ernsthaft zu erkranken. Sie übertragen die Krankheit auch nur sehr selten. …

»Lymphozyten-Amok in allen Organen«

Von Uwe Alschner Peter Schirrmacher ist Chefpathologe am Universitätsklinikum Heidelberg. Vermutlich aufgrund einer bemerkenswerten Häufung von Sterbefällen am Uniklinikum selbst hat sich Professor Schirrmacher vor wenigen Wochen zu Wort gemeldet: Die Zahl der Impftoten werde erheblich unterschätzt. Rund 30-40 Prozent aller Sterbefälle im Zeitraum von zwei Wochen nach einer Covid-Impfung sind nach Meinung von Schirrmacher …

Der „Going-direct-Reset“

von John Titus Dieser Artikel erscheint mit freundlicher Genehmigung von The Solari Report, wo er zuerst erschienen ist. Die Pandemie des „neuartigen“ Coronavirus markiert den größten Wendepunkt in der amerikanischen Finanzgeschichte seit der Gründung der Federal Reserve im Jahr 1913. Das Narrativ von der „neuartigen“ Coronavirus-Pandemie dient dabei zu einem großen Teil als bequeme Coverstory, …

Eine Selbsterfüllende Prophezeiung –

Deutsche Übersetzung des Artikels: A Self-Fulfilling Prophecy: Systemic Collapse and Pandemic Simulation Von Fabio Vighi Anderthalb Jahre nach dem Auftauchen des Virus fragen sich manche, warum die ansonsten skrupellosen herrschenden Eliten beschlossen haben, die globale Profitmaschine angesichts eines Krankheitserregers einzufrieren, der fast ausschließlich die Unproduktiven (über 80-Jährige) trifft. Wozu der ganze humanitäre Eifer? Cui bono? …

Die Gefahren von Covid-19 Auffrischungsimpfungen und Impfstoffen: Förderung von Blutgerinnseln und undichten Blutgefäßen

Zur ersten Sitzung nach der Sommerpause ist den Mitgliedern des Europäischen Parlaments ein Schreiben der Organisation Doctors for Covid Ethics (Ärzte für Covid-Ethik) zugestellt worden, welches sie hinsichtlich der fortbestehenden und weiter verstärkten wissenschaftlichen Zweifel an der Notwendigkeit wie auch der Sicherheit der experimentellen Covid-Impstoffe über die persönliche Haftung eines jeden Mitglieds des Parlaments in …

Mitglieder des Europäischen Parlaments und EMA abgemahnt: Persönlich Haftbar für Schäden der Covid-Impfung

Als das Europäische Parlament am Montag, den 13. September 2021, mit einer Debatte über Gesundheit und Krankheitsvorbeugung seine Arbeit wieder aufnahm (Abstimmung dazu am Dienstag), wurde zeitgleich allen Mitgliedern des Europäischen Parlaments ein Mahnschreiben zugestellt, welches sie über die persönliche Haftbarkeit für Schäden und Todesfälle durch COVID-19-Impfstoffe in Kenntnis setzte. Auch die Direktorin der Europäischen …

Neue Klage in Frankreich: Transparenz über Impfstoff-Zulassung

Es werden regelmäßig zahlreiche Anfragen nach zusätzlichen Informationen über Impfstoffe gestellt. Auch die Frage der bedingten Zulassungen steht auf der Tagesordnung, die direkt mit der Frage der Unterlagen zum Nachweis der Wirksamkeit der Impfstoffe zusammenhängt, die normalerweise von den jeweiligen Herstellern vorgelegt werden. Da wir die in den Zulassungen vorgesehenen Fristen für die Einreichung eines …

Versäumnis oder Vorsatz? Die britische Arzneimittelbehörde hat Daten der Pfizer-Impfstoffstudie nie geprüft

Während die Bevölkerung auf der ganzen Welt gezwungen wird, sich der genbasierten COVID-19-„Impfung“ zu unterziehen, und unter anderem von der Arbeit und medizinischer Versorgung ausgeschlossen wird, während die Berichte über Todesfälle nach der Impfung in die Höhe schießen, hat sich um die Legitimität der COVID-Impfgenehmigungsverfahren ein asugewachsener Skandal entwickelt. EXKLUSIV FÜR ÄRZTE FÜR COVID ETHICS: …

Impfschäden sind real – geben Sie der Gesundheit Ihres Kindes stets oberste Priorität!

von Senta Depuydt Mother, journalist & President of CHD Europe der Druck, sich impfen zu lassen, scheint im Moment ins Unerträgliche zu steigen. In vielen Ländern hat eine Mehrheit der Menschen Angst um Arbeitsplatz und persönliche Reputation. Sie haben die Sorge, von der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen zu werden. Es ist eine schwierige Situation, …

Message from RFK