AUFRUF an alle Angehörigen der Gesundheitsberufe: HANDELN SIE JETZT, um die EU-LIZENZEN FÜR COVID-IMPFSTOFFE zu annullieren

Deadline: 17. Juni, 2021
Aktion: Reichen Sie als Streithelfer Klage ein, um die EU-Lizenz von Pfizer- und Moderna-Impfstoffen zu annullieren
Voraussetzungen: Sie sind Gesundheitspersonal (Ärzte, Krankenschwestern, Pfleger etc.), die in einem EU-Land registriert sind
Kosten: keine
Kontakt für Deutschland: Reiner Fuellmich-TeamCathrin Behn

Details und Antragsformular: siehe Ende des Artikels

Hunderte Bürger aus ganz Europa schließen sich einer Klage in Italien an, um die EU-Lizenzen für experimentelle Medizinprodukte zu annullieren.

Die vier Klagen der italienischen Rechtsanwältin Renate Holzeisen sollen die Rechte des Gesundheitspersonals in Norditalien verteidigen, und holen zum europäischen Gegenschlag gegen eine Zwangs-Gentherapie für die Bevölkerung durch die Pharmaindustrie aus.

Das italienische Gesundheitspersonal bat Frau Holzeisen um Hilfe, nachdem die italienische Regierung sie vor die Wahl stellte, sich mit den experimentellen Covid-Impfstoffen impfen zu lassen oder ihre Arbeit zu verlieren. Frau Holzeisen geht gegen die Zulassung diese Impfstoffe vor, die durch die Europäische Kommission in ihrem Durchführungsbeschluss vom 21. Dezember 2020 für die Verwendung innerhalb der EU lizenziert wurden.

Die Zulassung gilt für die Produkte von vier Unternehmen: Pfizer/BioNTech(Comirnaty), Moderna, AstraZeneca und Janssen (Johnson & Johnson). Unter Berufung auf zahlreiche Experten argumentiert sie, dass die vier Impfstoff-Kandidaten gefährlich und nicht wirksam sind, und dass sie nicht einmal als Impfstoffe bezeichnet werden sollten, da sie sich auf eine experimentelle Technologie stützen, die als „Gentherapie“ bekannt ist. Frau Holzeisen beantragt beim Europäischen Gerichtshof, die Entscheidung der Kommission über die Freigabe dieser „Gentherapeutika“ zu annullieren und damit das Gesundheitspersonal zu entlasten.

Bürger aus der ganzen EU schließen sich zu hunderten dieser Klage an, um ihr Recht auf körperliche Unversehrtheit zu verteidigen. Nach Ansicht des Generalsekretärs des Gerichts würde ein solcher Antrag in der Regel eine Handvoll Streithelfer umfassen – eine Intervention in der Größenordnung der vier Klagen von Holzeisen hat es in dem Gericht noch nie gegeben. Die italienische Anwältin hat Bürgern aus ganz Europa eine historische Gelegenheit geschaffen, sich zusammen zu schließen um den Einfluss der Pharmaindustrie zu brechen.

Laut Frau Holzeisen ist jeder europäische Arbeitnehmer, der von seinem Arbeitgeber, dem Staat oder einer anderen Einrichtung unter Druck gesetzt wird, sich gegen Covid impfen zu lassen, von der Entscheidung der Kommission betroffen, die eine Gentherapie an der Bevölkerung zugelassen hat, und hat daher ein berechtigtes Interesse, sich diesen vier Klagen anzuschließen.

Alle besorgten Bürger können einen Anwalt, der beim Europäischen Gerichtshof eingetragen ist beauftragen, einen Antrag auf Beitritt zu einer oder auch allen vier Klagen gemäß Art. 142 der Verfahrensordnung des Gerichts zu stellen.

Ist die Klage erfolgreich, lässt das Gericht die Klagenden als Streithelfer zu, so dass sie die Klage unterstützen und an den Verhandlungen teilnehmen können.

Sie müssen den Antrag in deutscher Sprache – der Verfahrenssprache – innerhalb von 6 Wochen nach Veröffentlichung der Klage im Amtsblatt der Europäischen Union einreichen. Frau Holzeisen hat einen Antragsentwurf in deutscher Sprache erstellt, alle Unterlagen liegen aber auch in mehreren anderen Sprachen vor. Potenzielle Streithelfer sollten das Formular ausfüllen und einen Nachweis ihrer beruflichen Tätigkeit beifügen sowie Beweise, die die Klage stützen und zeigen, dass sie unter Druck gesetzt werden (offizielle Mitteilungen, E-Mails oder sogar ihre eigene Zeugenaussage). Potenzielle Streithelfer können auch einen inländischen Anwalt finden, der die Unterlagen prüft und dann in ihrem Namen beim Europäischen Gerichtshof einen Antrag stellt (z. B. für eine ganze Gruppe von Ärzten) oder sie können sich direkt an Frau Holszeisen wenden.

Anträge auf Beitritt zu den Klagen gegen Comirnaty und Moderna, die am 26. April 2021 im EU-Journal veröffentlicht wurden, müssen bis zum 7. Juni 2021 beim Gericht eingereicht werden. Die Frist für Interventionen im Rahmen der AstraZeneca-Klage, die am 17. Mai 2021 veröffentlicht wurde, ist der 28. Juni. Die Klage gegen Johnson & Johnson wurde in der letzten Woche eingereicht und wird in den kommenden Wochen veröffentlicht.

Streithelfer und Rechtsanwälte, die weitere Hilfe benötigen, können sich per Email an das Büro von Cathrin Behn (Reiner Fuellmich-Team).

Diese Klagen werden von der für medizinischen Freiheitsbewegung aufmerksam verfolgt. Mit Spannung wird auch das Ergebnis einer Klage von sechs europäischen Verbänden erwartet, darunter auch Children’s Health Defense Europe, die verlangen, dass für Covid-19-Impfstoffe eine Risikoanalyse für genveränderte Organismen gemacht werden muss.

Hier können Sie Renate Holseizen per E-Mail kontaktieren (hier klicken).

———————

ZUM DOWNLOAD VERFÜGBAR (Klicken Sie auf die gewählte Sprache, um das PDF herunterzuladen):

Muster des Antragsformulars für Comirnaty (Pfizer / BioNTech) auf DEUTSCH /. ENGLISCH /. FRANZÖSISCH /. ITALIENISCH /. GRIECHISCH

Muster des Antragsformulars für Moderna auf DEUTSCH /. ENGLISCH /. FRANZÖSISCH /. ITALIENISCH /. GRIECHISCH

Annullierungsverfahren für die 4 Impfstoffe:

Moderna:
ENGLISCH /. FRANZÖSISCH / DEUTSCH / ITALIENISCH /. SPANISCH /. PORTUGIESISCH /. TSCHECHISCH /. NIEDERLÄNDISCH /. GRIECHISCH /. POLNISCH /. SCHWEDISCH

Comirnaty (Pfizer / BioNTech):
ENGLISCH /. FRANZÖSISCH / DEUTSCH / ITALIENISCH /. SPANISCH /. PORTUGIESISCH /. TSCHECHISCH /. NIEDERLÄNDISCH /. GRIECHISCH /. POLNISCH /. SCHWEDISCH

 

Please read our Re-publishing Guidelines.


4 Comments

  1. Bitte handelt alle schnell und klärt soviele Menschen auf, wie es geht, um unsere Kinder und Enkelkinder vor den todbringenden experimentellen Impfstoffen zu schützen!!! Die Zeit drängt!!!

  2. Flury marua cecilia says:

    Ich bin einverstanden mit den Annulierung ALLE Covid Impfungen.

  3. […] AUFRUF an alle Angehörigen der Gesundheitsberufe: HANDELN SIE JETZT, um die EU-LIZENZEN FÜR COVID-IMPFSTOFFE zu annullieren – Children’s Health Defense Europe — Weiterlesen childrenshealthdefense.eu/europaeische-belange/aufruf-an-alle-angehoerigen-der-gesundheitsberufe-han… […]

  4. monika kirmis says:

    Ich bin einverstanden mit der Annulierung aller Covidimpfungen

Comments are closed.

Message from RFK